Willkommen bei Refugio Villingen-Schwenningen e.V.

Refugio geht ein Risiko ein

Weltweit sind 65 Millionen Menschen auf der Flucht, davon sind 40 Prozent traumatisiert. Wiederum 85 Prozent davon sind unbegleitete Minderjährige. VS-Villingen. Alarmierende Zahlen, die das Psychosozialen Zentrum "Refugio" gestern Nachmittag beim zweiten Offene VS-Forum im Martin-Luther-Haus in Villingen nannte. Psychologen, Pädagogen und Therapeuten hielten Vorträge zum Thema "Trauma" und sensibilisierten die rund 80 Zuhörer, die beruflich oder ehrenamtlich mit Flüchtlingen zu tun haben.

mehr

Spendenübergabe von Streit Service & Solution an Refugio VS e.V.

Der Bürodienstleister Streit Service & Solution konnte am 16.11.2016 in Hausach eine Spende von 2.220 Euro an die Geschäftsführerin von Refugio e.V. überreichen. Die Spenden kamen im Rahmen einer Charity-Veranstaltung beim diesjährigen CHI-Reitturnier in Donaueschingen zusammen.

mehr

Stoll und Horcher spielen für Refugio

Pressevorankündigung zum Benefizkonzert für Refugio

mehr

Spende dient Aufbau eines neuen Forums

Seit zehn Jahren konzertieren Matthias Kreutzer und Matthias Ziegler alias Zweierlei Punk am Vortag des Heiligen Abends in der Villinger Innenstadt immer für einen guten Zweck. Gestern erhielt die Flüchtlingshilfeeinrichtung Refugio 1848,04 Euro.

mehr

Eine Annäherung der Kulturen

Eine Möglichkeit des kulturellen Austausches zwischen Schüler und Flüchtlingen bot das Projekt des Refugio und Hoptbühl-Gymnasiums. Bei der Auftaktveranstaltung lernten die Schüler verschiedene Flüchtlinge aus unterschiedlichen Ländern kennen und hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen.

mehr

    

Umgang mit Trauma der Flüchtlinge

Refugio | Wenn Menschen durch ihre Erlebnisse im eigenen Körper eingesperrt sind / Tipps für Helfer Vor drei Jahren ist er als unbegleiteter Minderjähriger aus Afghanistan geflohen. Inzwischen bereitet sich der 19-Jährige auf sein Abitur 2018 vor. Um sein Trauma zu überwinden, hat er die professionelle Hilfe des Psychosozialen Zentrums »Refugio« angenommen.

mehr

Flüchtlingsfrauen schauen sich "Desperate Housewives" an

Einen Blick in eine andere Welt wurde geflüchteten und traumatisierten Frauen gewährt, die von Refugio betreut werden.

mehr

Villingen-Schwenningen Refugio rückt Schicksale von Flüchtlingen in Vordergrund

Zum "Tag des Flüchtlings" am Freitag, 30. September, möchte Refugio VS, das Psychosoziale Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge, die Menschen in den Blickpunkt gerückt sehen, die hinter den sogenannten Flüchtlingsschicksalen stehen.

mehr

Flüchtlingshilfe braucht Management

Einblicke in die Arbeit von Refugio VS bei Kongress über Wertorientierung an der Dualen Hochschule

mehr

Neue Veranstaltung: Offenes Refugio VS -Forum am 20.04.2016

Flüchtlinge in Deutschland - Rahmenbedingungen, Belastungen und Hilfestellung 08:30 - 12:45 Uhr im Martin-Luther-Haus in Villingen

mehr

«

  1  2  3  4  5  6  7  8  9  »

Homemail

Refugio Villingen-
Schwenningen e.V.

Psychosoziales Zentrum für traumatisierte
Flüchtlinge