Willkommen bei Refugio Villingen-Schwenningen e.V.


"Alte Heimat, neue Heimat" Kunst und Kultur mit und für Refugio VS am 22.11.2015 um 15.00

Schwarzwälder-Bote, 11.11.2015, Von Birgit Heinig

Jetzt sind es Flüchtlinge aus Eritrea, Sri Lanka, Nigeria, dem Irak und Syrien, die unter dem Motto "Alte Heimat – neue Heimat" einen Sonntagnachmittag lang im Mittelpunkt stehen und ihre Geschichten erzählen werden.

Ranken werden die sich um ihre selbstgemalten Bilder, die jetzt zum zweiten Mal auch als Kalender vorliegen und an diesem Nachmittag gekauft werden können. Entstanden sind sie bei Refugio im Rahmen einer Kreativtherapie gegen Traumatisierung.

"Wir möchten an diesem Nachmittag den Schwerpunkt auf das "Warum" legen", sagt Astrid Sterzel von Refugio. "Warum war Flucht für diese Menschen der einzige Ausweg?". Bunte Krönchen erhält der Erzählnachmittag durch weitere Programmpunkte, denn man wolle dem eigentlich traumatischen Thema bewusst einen heiteren Rahmen geben, sagt Ina Klietz, als Leiterin der Seniorenresidenz an diesem Tag auch Gastgeberin.

Karin Pittner vom Brennpunkt-Theater wird Poetry-Slams beisteuern, und die Gruppe "Afringen", bestehend aus gambischen Trommlern, wird, ebenso wie der Frauenchor "Just for Femmes" mit Thorsten Portele, für die musikalische Begleitung sorgen. Beginn des Benefiznachmittages ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten und, ebenso wie der Erlös aus dem Verkauf der Kalender, Refugio für die therapeutische Arbeit mit den Flüchtlingen zur Verfügung stehen. Anfallende Kosten übernimmt das Bündnis für Familien und Senioren.

Der Benefiznachmittag ist am Sonntag, 22. November, 15 Uhr, im Kaisersaal der Seniorenresidenz am Kaiserring.

Der Kalender 2016 mit Gemälden der von Refugio betreuten Flüchtlinge ist an diesem Nachmittag für zwölf Euro, außerdem bei Morys Hofbuchhandlung, unter anderem in Villingen, Bad Dürrheim, Donaueschingen und Furtwangen, und bei Refugio, Schwedendammstraße 6, erhältlich. Bestellungen sind möglich außerdem über refugio.vs@t-online.de und Telefon 07721/50?41?55.

zurück

Homemail

Refugio Villingen-
Schwenningen e.V.

Psychosoziales Zentrum für traumatisierte
Flüchtlinge